Website erstellen lassen.

Der professionelle Webauftritt für jedes Budget.

Eine Website soll nicht nur schön aussehen.

Du bist ein Startup, hast ein kleines Unternehmen oder einen Laden und möchtest eine professionelle Website erstellen lassen? Basierend auf dem Marktführer WordPress erstelle ich deinen Profi-Internetauftritt, auch bei kleinem Budget.

Es ist heute wichtiger denn je, eine ansprechende Homepage zu haben: Kunden suchen darauf nach neuen Produkten und Neuigkeiten, Interessenten informieren sich über dich und deine Produkte oder Dienstleistungen.

Auch mit einem kleineren Budget kann man im Web erfolgreich sein.

Wenn du dir eine Website erstellen lässt, kannst du dafür Zehntausende Franken ausgeben. Wenn du willst. Und vor allem: Wenn du so viel hast.

Die meisten KMU haben aber kein so grosszügiges Budget. Und gerade als Startup ist man auf der Suche nach einer günstigen Website, ohne bei der Professionalität Abstriche zu machen.

Wenn du in der Unterhaltungsindustrie oder Kreativ-Szene tätig bist, solltest du vielleicht ein bisschen ‚fancy‘ Schnickschnack einbauen. Für alle anderen Firmen habe ich gute Nachrichten: Weniger ist meistens mehr!

Weniger Schnickschnack, mehr Inhalt.

7 Gründe, die für Zweitbüro sprechen.

  • Als kleine Webagentur verstehe ich dich. Du bekommst, was du brauchst. Immer mit den Kosten im Blick.
  • Du hast mich stets als persönlichen Ansprechpartner: Vor, während und vor allem auch nach dem Projekt.
  • Wir legen gemeinsam das Ziel für deine Website fest. Denn mit dem Ziel vor Augen verliert man sich nicht in Unnötigem.
  • Meine Angebote sind verbindlich, es wird nicht plötzlich teurer (ausser der Projektumfang ändert)
  • Auf Wunsch schule ich dich, damit du selbständig Anpassungen vornehmen kannst.
  • Die Seite gehört nach Projektende mit allen Rechten dir.
  • Responsive Design ist im Preis enthalten. Deine Seite sieht auch auf Mobilgeräten toll aus.

Übrigens: Ich erstelle alle meine Websites mit WordPress. Das hat gute Gründe.

Websites basierend auf WordPress

WordPress ist das weltweit meistverbreitete Content Management System. Das bedeutet: Wenn deine Website mit WordPress erstellt wird, kannst du kaum verlieren. Denn du findest immer einen Partner in deiner Nähe, der dir helfen kann.

Das heisst, du kannst jederzeit den Partner wechseln, wenn du möchtest. Ich setze natürlich alles daran, dass es nicht soweit kommt.

Du siehst: Ich versuche meine Kunden lieber durch gute Leistung zu binden als durch technische Abhängigkeiten.

Ausserdem ist WordPress ‚open source‘, was bestmöglich sicherstellt, dass es auch in den nächsten Jahren stetig weiterentwickelt wird. Wie schon die letzten mehr als fünfzehn Jahre.

Selbstverständlich im Zweitbüro-Service

Individuell

Deine Website wird nach aktuellen Standards und deinen Wünschen erstellt.

Sicher

SSL gehört zum Standard, damit moderne Browser deine Seite als sicher einstufen.

Auffindbar

Damit deine Sichtbarkeit bei Google gewährleistet ist, wird deine Seite SEO-freundlich erstellt.

Schnell

Für ein gutes Besuchererlebnis wird deine Seite optimiert für eine gute Performance. Google bedankt sich ebenfalls.

Responsive

Deine Seite sieht gut aus, egal auf welchem Gerät man sie aufruft. Optimiert für Desktop, Tablet und Smartphone.

Nachhaltig

Nach dem Go-Live bin ich weiterhin für dich da. Änderungswünsche werden rasch und unkompliziert umgesetzt.

So viel wie nötig, so wenig wie möglich

Sicherlich weisst du, dass Google dein Freund sein sollte. Denn niemand kann so viele Besucher auf deine Seite bringen, wie Tante Google.

Dementsprechend sollte eine gute Website alles mitbringen, was Google mag. Das sind dann auch die Dinge, die du sicher haben solltest:

Möglichst kurze Ladezeiten, angepasstes Design für Mobilgeräte und für Suchmaschinen optimierten Inhalt.

Natürlich gibt es noch ein paar weitere, vorwiegend technische Dinge, die zu beachten sind.

Aber ob du gerade 2’000 Franken für ein Logo ausgegeben hast, ist Google ziemlich egal.

Klar, wenn du keinerlei Zeichentalent hast und dein Logo trotzdem von Hand selber zeichnest, wird vermutlich der Besucher die Nase rümpfen. Was auch nicht toll ist.

Aber zwischen „talentlos selber zeichnen“ und “ vom Weltklasse-Grafiker erstellen lassen“ gibt es meistens noch ein paar Zwischenstufen.

Gute Vorbereitung hilft bei der Umsetzung

Optimale Planung ist halb gewonnen. Gerade wenn du eine Website erstellen lässt, kannst du trotzdem wertvolle Vorarbeit leisten. Es klingt logisch (geht aber trotzdem oft vergessen): Je mehr du bereits eine Vorstellung deiner Seite hast, desto schneller kommt deine Webagentur zum Ziel.

E-Book-Ratgeber: Optimale Vorbereitung auf die eigene Website

Damit du nicht an den falschen Details herum studierst und nichts Wichtiges vergisst, habe ich zu diesem Thema einen Ratgeber geschrieben.

Wenn du möchtest, kannst du dir den PDF-Ratgeber bequem per Mail schicken lassen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Hinweis: Du meldest dich hiermit gleichzeitig zu den Zweitbüro-News an und erhältst Tipps und Tricks rund ums Thema Online Marketing. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Deine Daten werden niemals weiter gegeben.

Du kannst selber. Musst aber nicht.

Es gibt Menschen, die am liebsten alles selber machen. Manchmal weiss ich warum, manchmal auch nicht. Das spielt aber an dieser Stelle keine Rolle.

Mit dem Webdesign von Zweitbüro hast du die Wahl: Wenn du willst, kannst du (fast) alles selber pflegen. Und wenn du nicht mehr willst, kann ich es jederzeit wieder übernehmen. Oder auch umgekehrt.

Selbstverständlich schule ich dich auf Wunsch, damit du möglichst viel selber erledigen kannst. Ob du diese Zeit nicht gewinnbringender in dein Geschäft investieren willst, musst du entscheiden.

Du siehst: Meine Lösungsansätze sind vielseitig und flexibel.

Übrigens: Wenn du vor hast, deine Website möglichst komplett selbst zu erstellen, empfehle ich dir mein Website Coaching. Da lernst du alles, was du brauchst. Und eben genau das, denn das Coaching ist massgeschneidert auf deine Bedürfnisse.

Melde dich jetzt. Unverbindlich.

Wünscht du eine unverbindliche Beratung? Gerne lade ich dich zu einem Gespräch bei mir ein oder wir tauschen uns per Telefon aus. Schreibe mir oder ruf mich an. Ich freue mich, dich kennen zu lernen.

Blog-Beiträge zum Thema Webdesign

Viele Gründe sprechen für WordPress

Ich erstelle alle Websites mit WordPress. Seit über 15 Jahren. Und ich bin nicht allein: Je nach Schätzung wurde ungefähr die Hälfte aller Websites weltweit mit WordPress erstellt. Abgesehen von der Erfahrung, die ich mittlerweile habe, sprechen aber zahlreiche Gründe für die Verwendung von WordPress. WordPress ist open source und kostenlos Dass WordPress gratis erhältlich…

mehr lesen

Den richtigen Webdesigner für deine Website finden

Du stehst vor der Frage: Wer soll meine Website erstellen? Wie finde ich die richtige Webagentur, die zu mir passt, mich versteht und faire Preise anbietet? Ein paar Anhaltspunkte liefert dir dieser Beitrag. Warum solltest du deine Website nicht selber erstellen? Die letzten Jahre ist es stetig einfacher geworden, eine eigene Website zu erstellen und…

mehr lesen

Warum die “über uns”-Seite so unglaublich wichtig ist

Firmen müssen Geld verdienen und dazu Produkte und Dienstleistungen verkaufen. Bei Websites wird entsprechend viel Energie, Sorgfalt und Geld in die Bilder und Texte der Angebotsseiten investiert. Leider wird dabei oft vergessen, dass es noch eine andere äusserst wichtige Seite gibt: Die “über uns”- oder “über mich”-Seite. Bekanntlich gibt es verschiedene Aufgaben, die eine Website…

mehr lesen

*) Unter Webdesign versteht man umgangssprachlich das Erstellen von Websites. Eigentlich ist das aber nicht korrekt. Ein Webdesigner erstellt ursprünglich eben nur das Design, also das Aussehen, während der Webentwickler das nachher entsprechend umsetzt.