Gut platziert bei Google

Weil fast alle deine Besucher über Google kommen.

Damit man dich gut findet. Und gut findet.

Wenn du nicht gerade eine teure Werbekampagne gestartet oder schon weltweit berühmt bist, kannst du davon ausgehen: ohne die freundliche Hilfe der Suchmaschinen – allen voran Google – werden sich kaum Menschen auf deine Seite verirren.

Besucher, die über Suchmaschinen zu dir gelangen, sind kostenlos. Wenn Google meint, dass deine Seite gut zu dem passt, was ein Benutzer ins Suchfeld eingegeben hat, wirst du in den Suchresultaten angezeigt.

Google spricht dabei von Relevanz.

Mit anderen Worten: Um das Optimum aus dieser Besucherquelle heraus zu bekommen, solltest du dafür sorgen, dass du relevant bist.

SEO für KMU

Genau darin unterstütze ich dich. Unabhängig davon, ob du bestehende Texte optimieren willst oder noch gar keine Inhalte hast.

Ich unterstütze dich darin, deine Inhalte so aufzubereiten, dass sie von den Suchmaschinen möglichst positiv und relevant aufgenommen werden. Und ich helfe dir auch dabei, überhaupt mal Inhalt zu generieren.

Natürlich spielen noch weitere (zum Teil auch technische) Faktoren eine Rolle, die ich ebenfalls berücksichtige.

Übrigens: Suchmaschinenoptimierung ist keine einmalige Sache, die man beim Lancieren einer neuen Seite mal macht und dann als erledigt betrachtet.

Für nachhaltig gute Ergebnisse sollte man dranbleiben und zumindest in gewissen Abständen die Situation analysieren. Besser noch: Im Abo-Modell regelmässig überwachen lassen.