Häufig gestellte Fragen

Ist Ihre Frage nicht dabei? Schreiben Sie mir übers Kontaktformular oder per E-Mail unverbindlich, was Sie wissen möchten.

Häufige Fragen

Wie läuft bei Zweitbüro ein typisches Website-Projekt ab?

Ich brauche eine Website. Kann und muss ich mich vorbereiten?

Kann ich meine Seite selber aktualisieren und den Inhalt ändern?

Muss ich spezielle Kenntnisse haben, um meine Seite selber zu pflegen?

Was habe ich mit der Technik zu tun?

Muss ich die Texte selber schreiben?

Muss ich die Bilder für die Website selber liefern?

Antworten

Ablauf eines typischen Website-Projekts

Natürlich unterscheidet sich ein 1’500-Franken-Projekt von einem Projekt, das fünf- oder zehntausend Franken kostet. Aber im Wesentlichen besteht ein Zweitbüro-Projekt aus folgenden Phasen:

  1. Kick-off: Wir besprechen (allenfalls telefonisch) die Ausgangslage und Ihre Wünsche.
  2. Design-Entwürfe: Ich liefere je nach Projekt zwei oder mehr Designs, die ich mir vorstellen könnte. Anhand deren besprechen wir das weitere Vorgehen.
  3. Text + Bild: Sie liefern, ich suche oder wir erstellen das nötige Text- und Bildmaterial
  4. Rohfassung: Ich erstelle eine erste Version der Website in einer Testumgebung, auf die Sie Zugriff haben (als Betrachter).
  5. Letzter Schliff: Wir besprechen letzte Änderungen
  6. Optimierungen: Ich optimiere die nun fertige Seite in Hinblick auf SEO und Geschwindigkeit etc.
  7. Lancierung: Ihre neue Website wird veröffentlicht

Was danach noch folgt, ist abhängig von Ihren Bedürfnissen und Wünschen.

↥ zur Fragenübersicht

Wie Sie sich vorbereiten können (und sollten)

Eines vorweg: Sie müssen nicht, wenn Sie nicht wollen oder können. Es ist lediglich so, dass ein Projekt schneller vorangeht, wenn gewisse Dinge bereits vorbereitet sind. Logisch, oder? Wenn Sie Zeit und Geld sparen und sich optimal auf Ihre Website vorbereiten wollen, empfehle ich Ihnen meinen kostenlosen Ratgeber. Er besteht aus einer PDF-Broschüre sowie ein paar vertiefenden E-Mails, die Ihnen kostenlos und völlig unverbindlich zugestellt werden. Sie können sich auch jederzeit abmelden. Hier geht’s zum Ratgeber

Wenn Sie viel um die Ohren haben, sind Sie vielleicht auch froh, möglichst keine Vorarbeit leisten zu müssen. Dann vergessen Sie den obigen Ratgeber und melden Sie sich direkt bei mir. Ich nehme Ihnen dann alles ab, was ich abnehmen kann.

↥ zur Fragenübersicht

Aktualisieren, erstellen und ändern von Seiteninhalten

Beim Projektstart wird unter anderem geklärt, in welchem Umfang Sie später neue Seiten oder Blog-/News-Meldungen verfassen und bestehende Seiten ändern wollen. Abhängig davon verwende ich Technik, die dies einfach möglich macht. Nach einer kurzen Einführung sind meine Kunden in aller Regel in der Lage, einfache Anpassungen vorzunehmen und Blog-/News-Beiträge zu schreiben und zu veröffentlichen (falls das überhaupt gewünscht ist). Sie entscheiden also selber, ob und in welchem Umfang Sie später Änderungen vornehmen wollen. Und wenn Sie erst später merken, dass Sie gerne würden? Dann schule ich Sie persönlich, bis Sie in der Lage sind, das zu tun, was Sie gerne tun würden.

↥ zur Fragenübersicht

Kenntnisse, die Sie haben sollten

Ob Sie gewisse Grundkenntnisse haben müssen, um eine Seite zu aktualisieren, hängt ein wenig davon ab, wie komplex Ihre Seite gestaltet werden soll, und ob Sie nur einen Satz oder gleich eine ganze Seite ändern wollen. Für kleine Textanpassungen oder das Schreiben von News-/Blog-Beiträgen braucht es aber ausser einer kurzen Einführung durch mich keine weiteren Kenntnisse. Und selbstverständlich können Sie auch jede Änderung durch mich machen lassen, dann brauchen Sie sich überhaupt nicht um irgendwelches Grundwissen zu kümmern.

↥ zur Fragenübersicht

Was Sie mit der Technik zu tun haben

Von der Technik, die es für einen Webauftritt braucht, müssen Sie keine Ahnung haben. In meinen Service-Paketen ist alles abgedeckt, was es für einen reibungslosen Betrieb braucht. Sie müssen sich weder um Sicherheitslücken, noch Updates oder Backups kümmern. So können Sie sich voll und ganz auf das konzentrieren, womit Sie Geld verdienen: Ihr Geschäft.

Wenn Sie allerdings bereits technische Kenntnisse haben und zum Beispiel Aktualisierungen des Content Management Systems oder von Plugins selber machen wollen, können Sie dies nach Absprache (und auf eigene Verantwortung) natürlich auch tun.

↥ zur Fragenübersicht

Erstellen von Text

In den meisten Fällen existieren bereits Texte, sei es aus früheren Websites oder aus Broschüren etc. Diese können grundsätzlich übernommen werden. Wenn Sie keine Texte haben, die Sie als Grundlage für die neue Website übernehmen können und auch nicht selber welche schreiben wollen oder können, stehe ich gerne zur Verfügung. Ich texte für Sie nahezu alles, von der kurzen Produktbeschreibung bis zum kompletten Webauftritt. Je nach Branche und Gebiet bin ich aber natürlich darauf angewiesen, dass Sie mir Erklärungen und Stichworte liefern. Schliesslich müssen die Texte am Ende ja Hand und Fuss haben. Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Angebot. Selbstverständlich können Sie die Texte aber auch fixfertig anliefern.

↥ zur Fragenübersicht

Fotos suchen oder erstellen

Ähnlich wie bei den Texten haben Sie auch hier die freie Wahl: Sie liefern die Bilder, die ich verwenden kann, oder Sie beauftragen mich, passende Bilder zu suchen. Das sind dann sogenannte Stock-Fotos, also Bilder, deren Rechte käuflich erworben werden. Einen Fotografen zu beauftragen, individuelle Bilder zu machen, ist zwar ein bisschen teurer, aber der Mehraufwand lohnt sich auf jeden Fall, wenn Sie ein wirklich stimmiges Gesamtbild wollen. Gerne vermittle ich Fotografen, mit denen ich zusammenarbeite.

↥ zur Fragenübersicht

Scroll to Top